Der SV Eintracht Lüderitz – mehr als ein Sportverein

 

Der SV Eintracht 1876 Lüderitz e.V. wird im Landkreis oft als Vorbild und Musterbeispiel für kontinuierliche Jugendförderung in allen Bereichen gesehen. Der Anspruch des Vereins ist es, dem eigenen Nachwuchs Spaß am Spiel, Spaß am Lernen und Spaß am Leben zu vermitteln. Dafür stehen alle Trainer, Betreuer und Offizielle ein.
Die Fußballabteilung des SV Eintracht Lüderitz zählt aktuell über 180 Mitglieder. Im Herren- und Seniorenbereich sind zwei Mannschaften aktiv, im Jugendbereich spielen 4 Mannschaften.
 
Die Herrenmannschaft geht im zweiten Jahr in Folge in der höchsten Spielklasse des Landkreises Stendal, der Kreisoberliga,  an den Start. Die Jugendmannschaften von der U16 bis zur U8 wirbeln in der Kreisliga und zählen dort fast durchgängig zu den Favoriten.
 
Das nachhaltige Arbeiten im Verein äußert sich Jahr für Jahr in den Erfolgen, die quer durch alle Altersklassen erzielt werden.  Im Jugendbereich sind beispielhaft das Double der C-Junioren (U14) zu nennen. Solche Ergebnisse bestätigen Vorstand, Trainer und letztlich den ganzen Verein in seiner Philosophie, neben der fußballerischen Entwicklung auch Werte wie Kameradschaft, Hilfsbereitschaft und gegenseitigen Respekt zu fördern.

 
Einen besonderen Stellenwert im Verein nimmt der Zusammenhalt ein. Seit Jahren pflegt der Klub den internen Austausch von Ideen und Anregungen, organisiert altersübergreifende Projekte wie das „Volkssportturnier“ und setzt sich für ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl ein. 

 
Wichtig ist dem Verein auch, dass der eigene Nachwuchs seine Chance im Herrenbereich bekommt. Deswegen rücken regelmäßig Spieler aus dem A-Jugendbereich in den Herrenbereich auf. Um diesen Sprung zu schaffen, ist eine gewissenhafte Vorbereitung in jungen Jahren unerlässlich. In den Juniorenteams soll Kindern und Jugendlichen ein Umfeld geboten werden, in dem neben der charakterlichen Weiterentwicklung der Spaß am Fußball in Verbindung mit leistungsorientierten Arbeiten geboten wird. Deswegen bilden schon die G-, F-, und E-Junioren die Grundlage für erfolgreiche Vereinsarbeit.
 
Um diesen Ansprüchen weiterhin gerecht zu werden, absolvieren viele Trainer Lehrgänge und Weiterbildungen an der Landessportschule in Osterburg, sodass in allen Altersklassen lizensierte Übungsleiter zur Verfügung stehen. Zurzeit sind beim SV Eintracht 1876 Lüderitz e.V. ungefähr 20 ehrenamtliche Trainer und Betreuer aktiv. Zudem ist es gelungen, kompetente Übungsleiter von dem Konzept in Lüderitz zu überzeugen. 
 
Egal ob Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge: Wir sind gespannt auf Eure Rückmeldung und freuen uns über jedes neue Gesicht auf der Lüderitzer Sportanlage.